Amtsenthebung: Henry Vogt verliert Posten als Bürgermeister!

Folgt die Amtsenthebung auf unseren Beitrag oder die Anfrage einer unserer Mitarbeiter? Wir berichteten vor kurzem (Glosse: Der Bürgermeisterposten – Eine Amtszeit im Dornröschenschlaf). Das Innenministerium hat heute offiziell die Amtsenthebung von Bürgermeister Henry Vogt bekannt gegeben. Diese Entscheidung fiel nach langen Bemühungen, den verschwundenen Bürgermeister zu erreichen, der seinen Pflichten nicht mehr nachkam und unauffindbar blieb.

Hat jemand den Bürgermeister gesehen? Geht es ihm den Umständen entsprechend gut? Viele Fragen bleiben über diese kurze Amtsperiode des Bürgermeisters offen. Auch die Wahlregularien sollten hier reformiert werden an dieser Stelle. Falls dieser Fall erneut eintritt, bleibt das Amt bis zu 6 Monate unbesetzt. Wieso gibt man dem Mitbewerber nicht die Chance, es besser zu machen als sein Vorgänger? Oder sollte man direkt Neuwahlen anstreben?

Quelle: Innenministerium (Information zur Amtsenthebung des Bürgermeisters)

One thought on “Amtsenthebung: Henry Vogt verliert Posten als Bürgermeister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert