Inflation in Los Santos

Geld ist doch was Tolles! Mit Geld kann man sich vieles kaufen: Ein schickes Haus, eine teure Uhr oder ein schnelles Auto. Aber seit ein paar Jahren wird alles teurer. Ist es aber auch tatsächlich so oder ein bloßes Empfinden von uns?
Diese Frage stellen wir uns und wollen wissen, was die Bürger von Los Santos darüber denken. Verschlimmert es sich oder können die Bürger damit umgehen?

Was ist Inflation? Inflation, auch Preissteigerungsrate oder Teuerung, bezeichnet den Anstieg des Preisniveaus in einem System (z.B. einem Land) über einen bestimmten Zeitraum.
Benzin, Essen, Häuser und auch Autos werden mit der Zeit immer teurer. Vor 3 bis 5 Jahren war vieles deutlich günstiger und das Leben in Los Santos einfacher.


“Ich will nur kurz zur Bank fahren, aber die Benzinkosten von den FIB Tankstellen sind doch einfach Wucher! Ich fahre dann lieber mit denn Fahrrad zur Bank, statt soviel an den FIB Tankstellen abdrücken zu müssen.”


Wir wollten gerne Meinungen dazu hören, was die Bürger über die Inflation denken, ob es für sie in Ordnung ist, dass vieles teurer wird oder ob sie damit ein Problem haben und sich kaum noch was leisten können.

Am 04.09.2022 fingen wir mit dem Team an, die Leute von Los Santos zu befragen, was sie von der aktuellen Inflation halten.
Die Meinungen waren Verschieden: Zivilisten, Polizisten, Army und LSC haben sich dazu geäußert und ihre Stimme zum Thema Inflation abgegeben:

  • Grün – Sie kommen gar nicht mit der Inflation klar
  • Grau – Sie kommen so halbwegs mit der Inflation klar
  • Rot – Sie kommen gut mit der Inflation klar
  • Blau – Sie kommen sehr gut mit der Inflation klar

Anhand des Tortendiagramms kann man sehen, dass die Befragten ein schlechtes bis mittleres Verhältnis zum Thema Inflation haben.

Ein Beispiel ist die Autorubrik. Ein Befragter nannte als Beispiel den Mercedes-AMG: Vor 3 bis 4 Jahren war es eine einstellige Summe im Millionenbereich, aber heute ist der Wagen um das 20- bis 25-fache angestiegen.

Ein Anderer äußerte sich ebenfalls kritisch gegenüber dem Thema:
“Normale Wohnungen oder Häuser sind um Millionen gestiegen. Du kannst leicht bei jemanden in der Miete wohnen, aber wenn du ein Haus kaufen willst, musst du wirklich dein Leben verkaufen, um den Amerikanischen Traum zu leben.”

Da kann man nur hoffen, dass die Inflation irgendwann stoppt und der Stadt bzw. der Bevölkerung nicht weiter schadet.

Wie denkt ihr darüber? Habt ihr eine gänzlich andere Erfahrung gemacht? Und was denkt ihr, ist die Ursache für die starke Inflation?
Schreibt uns gerne eure Meinung, kontaktiert uns dazu einfach über die Service App. Wir sind gespannt, was ihr dazu zu sagen habt!

Das Team der Weazel News bedankt sich herzlich bei jeder Person, die an der Umfrage mitgemacht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.