Inflations Horror an Tankstellen in Los Santos

In der Innenstadt von Los Santos sind einige Preise an den Tankstellen immer noch drastisch hoch. Ehemals haben wir bereits über einige bodenlose Preise geschrieben, doch wurde es eher besser oder schlimmer?
Einige überschreiten weiterhin die 70$ pro Liter Marke.. Doch was hat das für Auswirkungen auf die Bevölkerung und kann man wieder nicht günstig in der Stadt tanken?

Die Auswirkungen der steigenden Preise an den Tankstellen, zeigt sich am Meisten in der Bevölkerung. Eine alleinstehende Bürgerin meinte, sie wolle ihr Auto verkaufen und sich ein Fahrrad zulegen, um zukünftig zur Arbeit zu kommen. Sie könne sich aktuell den Treibstoff nicht leisten. Ein weiterer Bürger ging sogar soweit, dass er aus der Innenstadt ausgezogen ist und nach Paleto Bay zog, da dort wohl der Kraftstoff günstiger sein soll. Das klingt alles zwar absurd, aber sollte sich der Literpreis nicht ändern, werden weitere Bürger mit solchen Maßnahmen nachziehen.

Um aufzuklären wo die teuersten und die günstigsten Tankstellen in der Innenstadt verteilt sind, werden folgend die Top 3 teuersten Tankstellen und die Top 3 günstigstenTankstellen in der Innenstadt von Los Santos vorgestellt.

Die Top 3 teuersten Tankstellen:
FIB Tankstelle Davis: 75$ pro Liter

FIB Tankstelle Mirror Park: 75$ pro Liter

FIB Tankstelle Vinewood: 75$ pro Liter

Erneut sehen wir, dass die „FIB Tankstellen“ nicht nachziehen. Sie bleiben ihrem Motto günstig an- und teuer verkaufen treu und rauben weiterhin den Leuten die Seele aus.

Die Top 3 günstigsten Tankstellen:

Hall und Philips GMBH: 45$ pro Liter

DPOS Karlzis Helden Fuel Davis: 54$ pro Liter

A S Schneefeld Fuel: 55$ pro Liter

Diese Tankstellen sind ihrem Preis treu geblieben. Ein Vergleich zu einer oder sogar mehrere 30$ Tankstellen in Paleto, kann man jedoch leider echt nicht machen.

Wir hoffen natürlich, dass sich etwas an den Preisen ändern wird. Falls es so sein sollte, halten wir euch auf dem Laufenden!