Italienische Familie randaliert in Los Santos!

Am 28.12.2023 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer italienischen Familie und einer Gang aus Vinewood. Am Muscle Beach trafen die Masse aufeinander und es kam zu einem Schusswechsel im großen Ausmaß. Autos crashten aufeinander, eine Menge Menschen wurden verletzt, darunter auch unbeteiligte, welche sich einfach fit halten wollten. Das LSPD versammelte sich vor Ort und griff in die Situation ein, um die Bürger zu schützen. Dies gefiel den den beiden Parteien nicht und so verbündeten sie sich gemeinsam gegen das LSPD.

Trotz aller Bemühungen, konnte das LSPD die Situation entschärfen und weiteren größeren Schaden vermeiden. Am folgenden Tag (29.12.2023) gegen 17 Uhr, gab es erneut Trubel in der Stadt. Die italienische Familie konnte dies nicht auf sich Ruhen lassen und macht nun in Form eines Rache-Akts jagt auf das LSPD. Die Regierung rief die Defkon Stufe auf 3 aus, damit die Army als Unterstützung mit agieren konnte. Gegen 17:30 Uhr war es nun so weit. Die Familie wollte einige Beamte am Vespucci Beach überfallen und als Geiseln verschleppen. Mehrere LSPD Beamte trafen zur Verstärkung ein. Erneut geriet alles außer Kontrolle und es kam wiederholt zum großen Schusswechsel. Das LSPD konnte einige Täter stellen, identifizieren und beschäftigt sich nun weiterhin mit den Ermittlungen, um weitere Täter ausfindig zu machen.

Sofern es weitere Infos gibt, erfahrt ihr diese brandaktuell von uns! Wir bleiben für euch dran!