Morgensport von Schüssen unterbrochen

Das LSMC hat am Sonntagmorgen, den 24.07.2022 um 11:00 Uhr zum Frühsport eingeladen – ganz im Sinne von Sport statt Mord in Los Santos!

Als sich einige Personen dort eingefunden hatten, fing es mit leichten Dehnübungen, gefolgt von leichtem Trippeln zum warm werden an.

Nach einer kurzen Erholungsphase ging es dann schon ins Eingemachte. 80 Liegestütze wollte der Instructor von den Medics sehen!

Da die Bauchmuskulatur auch nicht zu kurz kommen darf und das nächste Weinachsfest schon wieder fast vor der Tür steht, standen als nächstes Situps an.

Einem Herrn aus der Runde wurde es zu viel und er musste sich ein wenig ausruhen.

Nach diesen intensiven Einheiten durfte sich die Gruppe ausruhen. Auf einmal waren jedoch in der Ferne Schüsse zu vernehmen und die Sportgruppe ergriff blitzartig die Flucht und suchte sich Schutz. Nach großem Schrecken erschien jedoch kurz darauf das LSPD, und die Lage entspannte sich wieder.

Nach der kurzen Unterbrechung ging es dann auch wieder weiter und es wurden zum Abschluss noch ein paar Lockerungsübungen gemacht.

Danach hat sich das LSMC noch für die Teilnahme bedankt und hofft auch beim nächsten Mal auf zahlreiches erscheinen. Die Gruppe bedankte sich ebenfalls für das super gestaltete Sportprogramm und dann hieß es auch schon wieder Abschied nehmen!

One thought on “Morgensport von Schüssen unterbrochen

  1. Sieht nach einem sehr durchdachten Sportprogramm aus! Werde auf jeden Fall das nächste Mal dabei sein und diesen untrainierten Fettsäcken zeigen wie Kondition und Sexappeal beim Sporteln auszusehen hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.