Schöner Leben mit Martinez Gonzalez und Bodo Freutling

Ich wurde zu der wunderschönen Villa von Martinez Gonzalez und seinem Bruder Bodo Freutling eingeladen um einen weiteren Artikel für unser Magazin „Schöner Leben!“ zu schreiben.

Alleine die Einfahrt war liebevoll der Jahreszeit entsprechend Dekoriert. Voller Freude zeigte Herr Gonzalez mir seine Einfahrt.

Zu Beginn lud Herr Gonzalez mich auf ein Glas Champagner ein. Wir besprachen alle Einzelheiten des Interviews und lachten währenddessen.

Nachdem wir den leckeren Champagner ausgetrunken haben, begangen wir die Hausführen. Zu beginn blieb ich direkt bei einer Statue stehen: Herr Gonzalez erklärte mir, dass dies ein Abbild von seiner Mutter sei. Die Brüder haben dieses Abbild als Andenken an Ihre Mutter aufgestellt. Ein talentierter Künstler (n.n.b.) habe dieses Abbild der Mutter mit viel Liebe hergestellt. Herr Gonzalez und sein Bruder sind sehr stolz auf dieses Kunstwerk, darum steht es direkt im Eingangsbereich de Hauses.

Herr Gonzalez und das Abbild seiner Mutter.

Herr Gonzalez sprach an, dass er noch eine Überraschung für mich hätte und sprintete direkt ins Schlafzimmer. Ich wartete neugierig im Wohnbereich der Familie. Herr Gonzalez überraschte mich mit einer Verkleidung und führte mich direkt zu einem prachtvollen geschmückten Weihnachtsbaum. Er sagte mir freudig, das ich mir doch eines der Geschenke drunter nehmen darf. Voller Freude nahm ich mir ein Geschenk und werde es bis Weihnachten aufbewahren. Danke noch ein Mal an dieser Stelle dafür!

Im Wohnzimmer angekommen erzählte mir Herr Gonzalez, dass er sich in dem schlicht eingerichteten Wohnzimmer nach der anstrengenden Arbeit immer erholt. Er freut sich immer darauf, sich mit einer dicken Decke auf sein gemütliches Sofa zu kuscheln und seine Lieblingsserien im Fernseher zu schauen!

Während wir auf dem Weg in das nächste Zimmer waren, erhaschte ich einen Blick ins Regal und fragte Herr Gonzalez was es mit dem Football auf sich hat. Er erzählt mir, dass Herr Chapmann mit diesem Ball einen entscheidenden Touchdown in einem sehr wichtigen Spiel erzielte und mit diesem Touchdown des Jahrhunderts den Sieg für die LS Pounders holte. Herr Gonzalez berichtete mir ebenfalls, dass die diamantbesetzte Flasche, der im selben Regal steht, einer der teuersten Champagner im Besitz der Familie sei.

Mit einer Erlaubnis durfte ich sogar in das Schlafzimmer der beiden Brüder reinschnuppern. Herr Gonzalez erzählte mir, dass es sich um das beste Wasserbett der Marke Kingdom Bed handelt. Er erzählte mir mit einem Strahlen, dass man in diesem Bett schläft wie in einem Königreich! Er schwärmte förmlich von dem Bett. Natürlich durfte die große Fernsehanlage nicht fehlen!

Zu guter Letzt begaben wir uns in das Gaming-Zimmer der beiden Brüder. Herr Gonzalez erzählte mir, dass er hier gerne die Nächte durchzocken. Spiele wie Doctor Meth und ein sogenanntes „GTA“ sind seine absoluten Lieblings-Spiele!

Ich bedanke mich recht Herzlich bei den Brüdern Gonzalez & Freutling für diese tolle Rundführung in ihrem kleinen aber feinen Haus!

Ich freue mich schon auf weitere spannende Rundführungen der Einwohner von Los Santos!